11.04.2007

FREITAG DER 13. Wir empfehlen das UT Connewitz&Zoro!

Manchmal muss man Tipps einfach weitergeben; Hier die Empfehlungen des Schubladenkonsortiums. Könnte Glücklich machen(:


Ich übergebe das Wort ab Tobi und sein Konsortium ***
Das SchubladenKonsortium lädt ein:


Freitag 13.April UT Connewitz / Wolfgang-Heinze-strasse 12a
doors: 19.00 start: 20.00(pünktlich!!!)

GROWING(us/Troubleman)
Auf der neuen Platte lösen sich Growing vom schweren Doom/Drone-Sound der letzten Veröffentlichungen hin in Avantgarde/Ambient Noise Gefilde à la frühe Black Dice oder auch Animal Collective. Ausufernd, spaceig, ätherisch. Mit der befreienden Wirkung von Lichtstrahlen, die nach einem schweren Frühlingsregenguss aus dem weiterziehenden Wolkenmonstrum hervorbrechen. Joe DeNardo und Kevin Doria, die beiden Gesichter hinter Growing, hangeln sich von Kult-Label zu Kult Label: sind nun, nach Ausflügen zu Mogwais Rock Action über Lows Kranky, aber wieder bei Troubleman gelandet. Für Leichen finden sich sich kein Platz in diesem Keller - säckeweise zugestellt ist jener mit Lobhudeleien der amerikanischen Indiefibeln Pitchforkmedia oder Alternative Press. Zu recht!
www.growingsound.com

THRONES(us/Southern Lord)
Bei Thrones handelt es sich um das Soloprojekt von Joe Preston, an dem sich ein schier unermüdliches, musikalisches Streben konstatieren lässt. Preston war/ist Mitglied / treibende Kraft in Bands wie Earth, Melvins,The Whip, Sunn O))), These Arms Are Snakes, Mens Recovery Project oder High On Fire. Thrones stehen diesen Namen, was musikalische Güte angeht, dabei in nichts nach. Extreme Doom und Drone-Soundscapes generiert von einem Mann, der so klingt als stünde ein destruktiv, dissonantes Orchester hinter ihm. Schwer und langsam und mit einer packenden Tiefe prädestiniert den Hörizont in Schutt und Asche zu drönen.
www.southernlord.com/thrones/


Das Konzert beginnt punkt neun damit Leuten(wie uns), die zum 15 JAHRE ZORO Geburtstagsfestival gehen wollen, möglich ist beides wahrzunehmen...

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZORO (Bornaische Str. 54 HH) - long may you run!