25.04.2008

Extrablau - On The Road! Tocotronic - Für immer Punk?

Tocotronic rocken sich gerade mal wieder durch die Clubs. Zwar beehrten sie diesmal nicht unser kleines Leipzig, doch Jena ist ja ab und an durchaus eine Abendreise zur Mitte der Woche wert. Das Kassablanca ist jedenfalls seit Wochen restlos ausverkauft. Jenenser behaupten gar, so voll wie bei Toco ist es sonst - selbst bei ebenso ausverkauften Konzerten - nie. (Was bedeuten eigentlich die 10Cent an der Abendkasse; Wer es weiß bitte kommentieren! Der Antifa-10er?)

Zum Konzert: Keine Vorband, dafür bieten die vier Herren - in 2nd-Hand-Druck-T-shirt-Style gekleidet - ein durch und durch solides Programm, dass sich auf die letzten drei Alben konzentriert. Definitiv weniger Kunst und Konzept, dafür gibts mehr Rock! Bier statt Sekt! Oder: Tocotronic statt Kapitulation! Auch gut! Dirk scheint fast in Trance und erzählt deutlich weniger als gewohnt. So gibt es neben den üblichen Danksagungen- nur auf die penetranten Publikumswünsche - die eindeutige Ansage: "Wünsche nehmen wir gern entnehmen. Wir spielen aber was wir wollen!" Charmant oder arrogant? Der Held ist sowieso Arne Zank, der mal wieder einen Verneigungsrekord aufstellt. Ich mag es zwar nicht objektiv beurteilen, ob er es tatsächlich geschafft hat, unterstelle dies an dieser Stelle aber gerne. Das nächste Mal bitte das Schlagzeug an die Bünnenkante, dann zähle ich jede einzelne Verneigung des Herrn Zank gerne mit. Achja. Zu Beginn gab es gar ein neues Stück! Mal schauen, wann die Antwort auf die Kapitulation als Tonträger folgt?


* Micha

PS: Das nächste ExtrablauExtra am 11.Mai wird nun doch ein LIVE-ARCHIV-Special. (Toco, Britta, Die Goldenen Zitronen, Tied&Tickled Trio uvm.) Die grandiose Hamburg-CITY-Sendung! Das "LADO, TAPETE, Buback oder GHVC- Wer stinkt mehr nach Fisch?"- Special mussten wir auf Juni verschieben, da Lutz zu Pfingsten unterwegs ist!

Kommentare:

Bartron hat gesagt…

Die 10 Cent sind Öko-Aufschlaf, damit sich das Kassa weiter an alternativen Energien bedienen kann.
Und das Eröffnungsstück war kein neuer Song, sonder eine B-Seite: "Ho-Fi Science Fiction"

Bartron hat gesagt…

oh man:
*Aufschlag
*Hi-Fi

MICHA/REPEATBEAT hat gesagt…

2xdanke!!! beim ersten Song hab ich wohl nicht nur ungünstig gestanden sondern ebenso nur halb hingehört*