01.06.2009

Extrablau Extra - KitschKitchen - 01.6.09, 20.00 Uhr

Am Montag, 25.5.09, starb Wilfried Kurt Heinrich, bekannt als "Fussel", u.a. Perkussionist und Trompeter bei "Ten Colors" (http://www.myspace.com/tencolorsreggae) im Alter von 51 Jahren an Lungenkrebs.

Am Montag, 01.6.09, 20.00 Uhr, läuft zum Erinnern und Abschied nehmen das von Fussel gesprochene Hörstück "Eine Seefahrt ohne Schiff" (Redaktion KitschKitchen 2005 auf Radio blau.)

Eine Seefahrt ohne Schiff - Wiederholung aus gegebenem Anlass - Ich zieh nur noch einmal um - die Füße zuerst. So hat sich nun einer auf seine letzte Reise gemacht. Oder - da er Mecklenburger ist - auf eine Seefahrt. Und weil er überdies Lebenskünstler sein musste, auf eine Seefahrt ohne Schiff. Weggestorben ist er vor ein paar Tagen. Wilfried Kurt Heinrich heißt er. Oder einfach Fussel. Es gäbe eine Menge zu erzählen über den Musiker, Vater und Freund. Aber das müssen andere tun. An anderer Stelle. Heute ist noch einmal Fussel dran. Mit einer wirren Geschichte über Leichtmatrosen, Piratenbräute und den Sprung von der Teppichkante. Er hat sie euch gern erzählt und seinen Spaß dabei gehabt. Deshalb rufen wir noch einmal ein trauriges aber nicht mutloses "Schiff ahoi".

Playlist:

the cruel sea – the charmer
element of crime – wann kommt der wind?
giant sand – fool
anajo – einmal noch schlafen
spillsburry – das spiel ist aus
einstürzende neubauten – XXX
wilco – jesus
erdmöbel – die devise der sternejavascript:void(0)
but alive – weniger als fünf sekunden


Im Hintergrund:
die rote gerda, nils peter molvaer, fanta vier, michaela melian, yo la tengo u.a.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Mach´s gut Fussel, mein alter Freund! R.I.P.

Thomas