01.10.2009

DER COUNTDOWN LÄUFT!!!



RADIO BLAU VON ABSCHALTUNG BEDROHT

Derzeit verdichten sich die Zeichen, dass die kommerziellen Rundfunkveranstalter die bisherige Kooperation mit Radio Blau nicht fortführen und Apollo Radio zum 31. Dezember 2009 einstellen wollen.

Hintergrund sind Verhandlungen zwischen der Betreibergesellschaft von Apollo Radio und der Media Broadcast als Betreiber der Sendeanlagen um Sende- und Leitungskosten. Wenn unsere Forderungen nicht erhört werden und wir jetzt nichts tun, steht Radio Blau vor dem Aus - gleiches gilt für coloRadio in Dresden und Radio T in Chemnitz.

WIR BLEIBEN ANDERS - auch ohne apollo!

Keine Kommentare: