10.01.2015

In eigener Sache

Seit fast 20 Jahren gibt es Radio blau. Nicht ganz so lange diese Sendung. Aber fast so lange arbeite ich mit dieser Technik. Stromfresser vom Feinsten. Das soll sich ändern und ihr könnt uns unterstützen:

WIR WOLLEN BESSERE UMWELTFREUNDLICHERE TECHNIK! WIR WERDEN GRÜN! 
 
Seit 2010 muss der Radioverein 60% seiner Verbreitungskosten (ca 18500 Euro pro Jahr) für UKW selbst tragen. Die technische Infrastruktur des Radiosenders wurde in dieser Zeit sehr auf Verschleiß gefahren und finanzielle Mittel fehlen für Erneuerungen. Doch eine Modernisierung würde eine enorme Ersparnis beim Stromverbrauch ermöglichen und deshalb brauchen wir eure Unterstützung! 
Hier der Link.

Keine Kommentare: